top of page
  • AutorenbildValeska Chanelohnec

Female Spirit: Weibliches Filmschaffen sichtbar machen!

Mit Female Spirit möchten wir in Zusammenarbeit mit ProQuote Film Regisseurinnen die Möglichkeit geben, ihre Filme vorzustellen und direkt mit Kinobetreiber*innen und Verleiher*innen ins Gespräch zu kommen, um Vorführungen in den Kinos zu organisieren.


Weibliches Filmschaffen sichtbar zu machen und so für mehr Diversität in der Kinolandschaft zu sorgen, alte Sehgwohnheiten auszuhebeln und das Gespräch zu ermöglichen, ist dabei unser Ziel. Bisher haben wir im Rahmen der Filmkunstmesse in Leipzig zweimal diese Veranstaltung ausgerichtet , 2019 und 2020.


Anbei findet Ihr eine Liste der teilnehmenden Filmemacherinnen und ihrer Projekte.



FRAU WILDENHAHN von Beate Middeke

Dokumentarfilm, 2018, 78′


A PART OF ME von Silvana Santamaria

Spielfilm, 2018, 87′


FRAU METALL von Lih Janowitz

Dokumentarfilm, 2018, 70′


DIE RÜDEN von Connie Walther

Spielfilm, 2018, 107′


LET THE BELL RING von Christin Freitag

Dokumentarfilm, 2018, 90′



DER DUFT DES WESTPAKETS von Maja Stieghorst und Brit-J. Grundel

Dokumentarfilm, 2018, 65


SZENEN MEINER EHE von Katrin Schlösser

Dokumentarfilm, 2020, 93′

Verleih: Rushlake Media, Vertrieb: Real Fiction


IM STILLEN LAUT von Therese Koppe

Dokumentarfilm, 2019, 79’ imstillenlaut.de/

Verleih: Edition Salzgeber


DIE WÄCHTERIN von Martina Priessner

Dokumentarfilm, 2020, 87′


CHASING PAPER BIRDS von Mariana Jukica

Spielfilm, 2020, 129’

Verleih: déjà vu Filmverleih


TAGUNDNACHTGLEICHE von Lena Knauss

Spielfilm, 2020, 110’


bottom of page